Mozart bloggt!

Geschichten aus der Mozartstadt Augsburg

Herzlich willkommen!

Beitrag oben halten

Wenn man an Mozart denkt, fallen einem als Erstes stundenlange Opern ohne Ende ein, und natürlich der Musikstreber Wolfgang Amadeus Mozart. Aber sein Talent kam nicht von ungefähr. Sein Vater Leopold Mozart, der in Augsburg geboren wurde (nicht weit vom Maria Ward Gymnasium in der Frauentorstraße entfernt!), hat ihn unterrichtet.

Feedback: „Die Zauberflöte“ in Augsburg

Vor kurzem besuchten wir die Oper „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart im martini-Park in Augsburg. Wie sie uns gefallen hat, erzählen wir Euch hier!

Mozartkugel – warum heißt sie so und wo kommt sie her?

In diesem Artikel wollen wir die heiß begehrte Mozartkugel vorstellen, denn die süßen Pralinen mit dem berühmten Namensgeber kennt und liebt man auf der ganzen Welt!

Wieso hat Johann Georg Leopold Mozart Augsburg verlassen?

Für viele ist Augsburg die perfekte Stadt, deshalb stellen sich vielleicht manche die Frage, wieso ist Leopold Mozart eigentlich überhaupt aus Augsburg weggegangen ist.

Das hat Mozart, was Katja Krasavice nicht hat!

Jeder von uns Jugendlichen kennt Spotify. Mit rund 140 Millionen Nutzern ist es der weltweit größte Musik-Streaming-Dienst. Was viele nicht wissen – die Anzahl der monatlichen Hörer eines Interpreten. Drake, der immer in den Top 5 liegt, hat ca. 45 Millionen Hörer – Mozart dagegen nur 4 Millionen. Jedoch gibt es populäre Künstler, die trotzdem weniger monatliche Aufrufe als Mozart haben:

Feedback: Der Auftakt zum Auftakt

Am 27.01. war es endlich soweit. Das große Eröffnungskonzert im Goldenen Saal im Augsburger Rathaus stand kurz bevor.
Weil wir uns dieses Event natürlich nicht entgehen lassen wollten, die Karten für die Vorstellung am Abend aber schon ausverkauft waren, gingen wir zur Generalprobe, um euch jetzt davon zu berichten.

Kann der Mozart-Brunch unser Katerfrühstück ersetzen?

Sonntag, 10:00 Uhr: Müde sitzen wir in der Straßenbahn. Normalerweise sind wir sonntags um diese Uhrzeit noch nicht unterwegs, das könnte mit unseren Samstagabenden
zusammenhängen…

Rock me, Amadeus

Es war um 1780 und es war in Wien … Mit dem Song „Rock me Amadeus“ landete Falco 1986 einen weltweiten Megahit, der uns bis heute in Erinnerung geblieben ist. Textzeilen des Songs kennt heutzutage wohl noch jeder, sei es aus dem Radio oder von den Eltern:

Mozartstadt Augsburg – warum eigentlich?

Viele wissen, dass Augsburg neben Wien und Salzburg eine der drei Mozartstädte ist. Augsburg ist aber nicht nur Mozartstadt, sondern auch Mitglied des Vereins „Europäische Mozartwege“ und Sitz der „Deutschen Mozart-Gesellschaft“. Es muss also eine besondere Verbindung mit der Familie Mozart geben, aber welche?

© 2019 Mozart bloggt! — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑